Angebote für Schwangere

Sport in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten

In dieser Zeit ist alles erlaubt, was Spass macht, solange Sie bewusst auf Ihren Körper achten:

  • Was tut mir gut?
  • Wann fühle ich mich wohl?

Empfohlen wird ein regelmässiges Training. Solange Sie sich gut fühlen, können Sie in gewohntem Rahmen weitertrainieren. Besprechen Sie das genaue Ausmass ihres Trainingsplanes mit Ihrem Arzt, Ihrer Physiotherapeutin oder Ihrer Hebamme.

Sie sollten sich bewusst sein, dass die Schwangerschaft für Ihren Körper eine grosse Umstellung ist und Sie Ihre Leistungen von vorher nicht mit denen in der Schwangerschaft vergleichen können.